Handtuch im Dampfbad

Als Sauna-Fan, der gerne und regelmäßig schwitzt sind bestimmte Regeln wichtig. So ist es einfach nicht schön mit Badeschuhen die Sauna zu betreten oder kein ausreichend großes Handtuch unterzulegen. Es kommt immer mal wieder vor, dass Besucher diese Regeln misachten oder einfach nicht kennen. Ein höflicher Hinweis regelt das meistens auch (es gibt auch Menschen, die sich darüber aufregen aber damit ist ja keinem geholfen).

Eine Sache über die ich mich doch jedes mal wundere ist die Frage ob ein Handtuch im Dampfbad nötig ist oder nicht. Sucht man im Internet nach einer Antwort trifft man auch verschiedene Meinungen. Bei den einen werden die Sitzflächen regelmäßig abgespritzt und dementsprechend sitzen alle ohne Handtuch dort. Die anderen meinen, dass es eine klar Frage der Hygiene ist und ein Handtuch unerlässlich sei.

Ich persönlich gehöre zu letzteren. Ein Dampfbad ist, so gesund es auch für die Atemwege sein mag, ein Paradies für Pilze und Bakterien. Die Feuchtigkeit und Wärme (Betonung liegt auf Wärme und nicht Hitze) ist ein perfekter Nährboden für deren Verbreitung. Ein einfaches Abspritzen mit Wasser reicht für mich auch nicht aus um ruhigen Gewissens ohne Handtuch dort zu sitzen. Ich betrete weiterhin in meiner Stamm-Sauna das Dampfbad nur mit Badeschuhen, da mir die Gefahr von Fußpilz einfach zu groß ist. Wäre das nicht erlaubt, würde ich das Dampfbad auch nicht besuchen.

Mir ist klar, dass mir einige gerne widersprechen würden aber wie gesagt handelt es sich ja hierbei um meine persönliche Meinung.

Auf die Kommentare bin ich gespannt …

Leave a Reply

You can use these HTML tags

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>